Die Giovanni Zarella Show

Es ist schön, dass es noch einen weiteren Grund gibt, sich auf den Samstagabend zu freuen. Heute ist es endlich wieder soweit. Präsentiert wird die Giovanni Zarrella Show, zu der sich zahlreiche Gäste angekündigt haben. Natürlich gibt es auch wieder ein paar Hinweise auf den heutigen Abend.

Jetzt geht es endlich los – live aus München – die Giovanni Zarrella Show. Während der musikalischen Begrüßung hat er die Stars des Abends vorgestellt.

Nach einigen Worten stellt er die erste Künstlerin des Abends vor – Maite Kelly. Nach einem Gespräch mit Maite Kelly folgen Semino Rossi sowie Angelo Kelly mit seiner Familie, die ihren Titel „Go tell it on the mountain“ vorträgt. Im Anschluss an das Gespräch mit der Familie von Angelo Kelly kommt Max Giesinger auf die Bühne. Anschließend singen Giovanni Zarrella und Max Giesinger spontan ein Duett. Dann ist Ute Freudenberg auf der Bühne und singt ihren Titel „Jugendliebe“ im Duett – Gesangspartner Giovanni Zarrella. Danach erzählt Ute Freudenberg eine Geschichte zum Titel. Daraufhin kommt als nächste Marie Reim, Tochter von Michelle und Matthias Reim, auf die Bühne. Beim nächsten Gast handelt es sich um Ben Zucker, mit dem sich Giovanni Zarrella im Anschluss austauscht. Nun kommt Soitiria, die mit Giovanni singt.

Ein besonderer Höhepunkt ist nun zu sehen: Lord of the Dance, die im nächsten Jahr nach Europa zukommen. Giovanni Zarrella spricht nun mit Michael Flatley auch über die Tour in 2022. Dann singt Michael Patrick Kelly und sitzt dann noch auf der Couch. Es folgt die Magie eines Zirkus, der mit einem Medley verbunden ist. Nun kommt einer der ganz großen Künstler der Musik: Peter Maffay, der mit Giovanni den Titel „So bist Du“ vorträgt. 

Michelle, die ihren Titel „Wer Liebe lebt“ singt, geht nächstes Jahr auf Jubiläumstournee. Auf der Bühne steht die Band Revolverheld. Präsentiert wird nun durch Ben Zucker der Song „Geile Zeit“ zusammen mit Giovanni Zarrella.

Überraschungsmoment in der Sendung: Giovanni Zarrella erhält von Mark Keller zweimal Platin für seine Alben überreicht. Nun singt Giovanni einen Titel aus seinem neuen Album – auf italienisch „Über sieben Brücken musst Du gehen“. Dann tritt die Band Santiano mit ‚“Was du liebst“ auf. Außerdem sind Calum Scott und Sarah Zucker dabei. Einen neuen Titel trägt auch Kerstin Ott vor. Es folgt ein Latinomedley mit Semino Rossi und Giovanni Zarrella. Noch einmal stehen Peter Maffay und Maite Kelly auf der Bühne.

Danke für einen schönen Abend an Giovanni Zarrella und auch an sein Team – weiter geht es am 12. Februar 2022