Andrea Berg

Bild 3Andrea Berg – Seelenbeben

(Werbung)

Schlagersängerin Andrea Berg hat mittlerweile seit dem Jahr 1992 über 10 Millionen Tonträger verkauft. Dabei hat ihr Lebensweg einmal anders begonnen. Schließlich hat ihre Berufslaufbahn als Arzthelferin begonnen. Ihr Berufsweg führte sie in einem Krankenhaus auch zu einer onkologischen Station.

Das Jahr 1992 brachte Veränderungen mit sich, da Produzent Eugen Römer eine Kassette mit den Aufnahmen von Andrea Berg erhielt. Nach nur einer Woche stand Andrea Berg im Studio und nahm erste Titel für ihr Debütalbum „Du bist frei“ auf. Unter Eugen Römer kam es auch zur Produktion vom zweiten Album, das unter dem Titel „Gefühle“ veröffentlicht wurde. Damit gelang ihr der kommerzielle Durchbruch. Auf diesem Album befanden sich auch der Titel „Die Gefühle haben Schweigepflicht“.

Das Album „Träume lügen nicht“ veröffentlichte Andrea Berg im Jahr 1997. Es brachte ihr den Sprung auf Platz 71 in den Media Control-Charts ein. Bei der ersten Singleauskopplung handelte es sich um den Titel „Warum nur träumen“. Bei einigen Radiosendern gelang dem Titel bei einigen Radiosendern auf Platz 1. Zeitweilig bliebt der Titel bis zu 15 Wochen in den Hitparaden. Es erfolgten weitere Veröffentlichungen mit Top-Singles in den Charts sowie von Alben, die den Weg in die Charts fanden.

Mehrfach wurde sie für ihre Arbeit ausgezeichnet. So erhielt sie für die Veröffentlichung des Albums „Best of“ im Oktober 2001 die Auszeichnung mit Triple-Gold und Doppelplatin. In Österreich war das „Best Of“-Album mit 670 Wochen das Album, das am längsten in den Albumcharts platziert war. Sechsmal wurde dieses Album mit Platin ausgezeichnet. 

Im April 2016 folgte die Veröffentlichung des Albums „Seelenbeben“, mit dem Sie sich innerhalb einer Woche in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Goldstatus sicherte. Zu den Auszeichnungen von Andrea Berg gehören außerdem der Bambi, die Eins der Besten sowie die Goldene Stimmgabel und die Goldene Henne.

Mit diesen Titeln war beziehungsweise ist Andrea Berg in den Charts vertreten:

Du hast mich tausendmal belogen

Aba Heidschi Bumbeidschi

Ich liebe das Leben

Du kannst noch nicht mal richtig lügen

Das Gefühl

Atlantis lebt

Diese Nacht ist jede Sünde wert

Seelenbeben

Eine Auswahl von Auszeichnungen

Echo Pop

2003 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Best Of

2004 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Machtlos

2005 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Du

2007 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Splitternackt

2010 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Zwischen Himmel und Erde

2011 – Kategorie Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager für Schwerelos

2015 – Kategorie Live-Act national

2017 – Kategorie „Deutschsprachiger Schlager für „Seelenbeben“

Krone der Volksmusik

2010 – Kategorie Erfolgreichste Sängerin des Jahrzehnts

2011 – Kategorie Erfolgreichste Solisten des Jahres

2012 – Kategorie Erfolgreichste Live-Künstlerin des Jahres

Einige grundsätzliche Anmerkungen

Im Laufe des Jahres 2018 wurde es erforderlich, dass ich mit eigener Filmseite online gehen. Einiges (mehr als 1000 Berichte) ist bereits auf meiner Seite https://bunte-filmwelt.de zu finden.

Ganz neu: https://amerika-der-doppelkontinent.com

Für niemand ist der Kampf gegen Krebs leicht. Als quasi Medikament ist auch der Sport oder das Fitnesstraining anerkannt. In einer zweiten Phase konnte ich fünf Monate am Stück in meinem Fitnessstudio dreimal wöchentlich trainieren. Nach neun Monaten Zwangspause (bedingt auch durch die 14 Tage Wartezeit nach zweiter Impfung) ist erreichte Erfolg natürlich nichtig. Seit Anfang August trainiere ich jetzt in der dritten Phase bei Clever fit. Auch unter Bezug auf meine Langzeitmedikamente ist das natürlich nach neun Monaten Pause nicht einfach. Ich bin in Behandlung bei mehreren Fachärzten – spätestens wenn die Onkologin auf die Impfung anspricht, sollte man hellhörig werden – Fazit: die 14 Tage Wartezeit nach der zweiten Impfung waren am 23.7.2021 abgelaufen. Mehr zu meiner Achterbahnfahrt im Kampf gegen den Krebs auf meiner Facebook-Seite Das Leben mit Krebs

Ich habe zwar damals versucht, den Führerschein zu machen. Jedoch ist es nie zu einer Prüfung gekommen. Daher kann ich auch nicht einfach ins Auto steigen und zu Veranstaltungen fahren.

Ärzte empfehlen für den Fall einer Gallenblasenentzündung – spätere Feststellung einer Lungenentzündung zusätzlich – einen stationären Aufenthalt – jedenfalls meine Erfahrung nach einer telefonischen Einweisung ins nächstgelegene Krankenhaus – Campus Klinikum Virchow im August 2017.

Sehenswert: https://gemeinden-und-staedte.de .

Informationen zu Deutschland und mehr auf mehr als 1300 Seiten: https://deutsches-welterbe.de

Da sich offenbar weniger mit den Tarifen im öffentlichen Nahverkehr auskennen, habe ich den Umfang meiner Webseite https://modellbahnzauber24.de erweitert. Hier ist ein Überblick, über das, was man mit dem Berlin-Ticket S alles darf – nämlich die Verkehrsmittel im gesamten Berliner Stadtgebiet (Tarifbereiche A und B) nutzen – allerdings meide ich den Berliner Hauptbahnhof innen – auch wenn ich mir gern Züge anschaue – aufgrund dieser einen sich ständig wiederholenden Ansage seit 2.1.21 schon mit Rücksicht weitestgehend – wenn diese Ansage einmal abgespielt wird, wenn man den Bahnhof betritt, mag das gehen. Geschieht das öfter, kann sich daraus schnell eine Rufschädigung entwickeln, der es vorzubeugen gilt. Wer möchte schon gern mit einer Bettelbande in Kontakt gebracht werden?:

Weitere Einzelheiten zu meinen Webseiten:

https://dreilaendereck.net/meine-webseiten/

Es gibt das Ticket für das Gesamtnetz vom Verkehrsbund Berlin-Brandenburg zu 23,00 Euro. Zum Verkehrsverbund gehören über 30 Verkehrsunternehmen wie auch die ODEG und die NEB. Es ist problemlos möglich, mit diesem Ticket in Städte wie Cottbus zu reisen. Von einem Info-Blatt:

Bei Auftritten von Michael Morgan war ich des Öfteren – sie Teilnahme an Live-Veranstaltungen. Falls ich mal wieder von einem Marco oder einem Marcel rede, bitte ich daran zu denken, dass es da auch zwei Brüder gibt, die in Thüringen leben und mit Michael Morgan zusammenarbeiten.

Anmerkung, da man manches nur per Zufall mitbekommt: Ob das wohl nach Jahren begriffen wird, das manche sogenannten kirchlichen Aktionen (AV, SR) nicht mein Ding sind? Kontaktabbruch Anfang März 2020, da man mitunter Bilder „lesen“ muss, wenn man etwas nicht versteht (Chemobrain). Wie viele Jahre hat man mir da schon etwas angedichtet, obwohl ich nicht mal vor Ort war? Ich bin gern auch mal bereit, große Sportereignisse auf meine Webseiten aufzunehmen. Doch es gibt Dinge, die auf keine Webseite gehören. Ein ordentliches Training im Fitnessstudio hat da mehr zu bieten!

Anmerkung 2: Ich habe ab dem 1.12.1998 beim Personaldienstleister Manpower für knapp fünf Jahre gearbeitet. Im Zuge dessen war ich im Jahr 1999 leider bei einer Logistikfirma im Umland tätig.

Anmerkung 3: Die Praxis meiner Onkologin (Rathenower Straße 5)  befindet sich in der Nähe der Haltestellen der Buslinie 187. Ich hoffe doch nicht, dass man so weit geht, dass man mir meine erforderlichen Arzttermine verbieten will. Zweimal Krebs ist schon schlimm genug. Etwa in den ersten 24 Monaten bestand das Risiko des Auftretens von Metastasen in der Lunge. Übrigens zuständig für das Thema Impfung sind bei mir meine Fachärzte.

Der Kampf gegen den Krebs hat die wichtigste Bedeutung. Aus diesem Grund und somit auch mangels Zeit, da mir bereits fünf Webseiten gehörten, habe ich viele Seiten zum Thema Fußball in Social Media bereits in der Sommerpause 2019 geschlossen.

Ich weiß nicht, inwieweit man das heute noch genau recherchieren kann. Meine Mutter Ingrid Planeck geschiedene Frau von Günter Teuscher und Tochter von Gertrud Tesch hat einst im Aktenarchiv vom Krankenhaus Moabit gearbeitet.

Anmerkung 4: An meinen derzeit 9 Webseiten wird deutlich, dass ich trotz meiner Krebserkrankungen wenigstens etwas tun möchte.

Über das Thema Fantasie von anderen habe ich mir bis vor einigen Jahren weniger Gedanken gemacht. Wer weiß, ob ich sonst so lange die Kantine im Gebäude der Polizei mit meiner älteren Großcousine besucht hätte. Die Burritos mit Currysauce und das Bauernfrühstück war allerdings lecker. Allerdings ist auch auf meiner Webseite htts://bunte-filmwet.de nachzulesen, dass ich ein leichtes Interesse für die Polizei habe.

Viele Infos auch zu allen 16 Bundesländern mit Kleinere Städte und Gemeinden sowie in einigen Fällen schon mit Link zur Hauptbeschreibung auf meiner Welterbe-Webseite (Suchtipp dort: spanische Städte und mehr) auf meiner Webseite https://gemeinden-und-staedte.de

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2030

Informationen rund um die Musik