Weihnachtsmärkte in Deutschland

Im Laufe der Zeit, seit ich mit meinen Webseiten arbeite (nun schon weit über fünf Jahre) habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich das Thema „Weihnachtsmarkt“ in die Seite www.deutsches-welterbe.de integrieren kann. Immerhin zeigen sich viele Welterbestädte stets im weihnachtlichen Glanz. Auf dieser Seite befinden sich die ersten Seiten für den internationalen Raum mit Weihnachtsmärkten. Für Deutschland habe ich 16 Seiten für die Bundesländer angelegt, die die Regionen aufzeigen, in denen Weihnachtsmärkte stattfinden. Auch wenn nicht jeder Weihnachten in Gesellschaft verbringt, so hat der eine oder andere vielleicht doch Lust, Weihnachtsmärkte zu besuchen.

Hier sind zwei Links, die den Aufbau verdeutlichen:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-baden-wuerttemberg/weihnachtsmaerkte-2018-2019-in-baden-wuerttemberg/

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-berlin/weihnachtsmaerkte-2019-in-berlin/

Leider ist bereits die Absage einiger Weihnachtsmärkte erfolgt. Entschieden habe ich mich für die Lösung, dass ich die Seiten so bestehen lasse und keine aktuelle Anpassung für die Weihnachtsmärkte vornehme. Finden diese Weihnachtsmärkte im kommenden Jahr wieder statt, ist es gut. Falls nicht, stellen diese Seite eine Erinnerung an die Zeit der Weihnachtsmärkte in den entsprechenden Regionen dar. 

Außerdem gibt es auf meinem Internetauftritt einige Informationen zu einem Licht, das in immer mehr Länder zur Weihnachtszeit Einzug hält: Das Friedenslicht von Bethlehem!

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/welterbestaetten-in-europa/das-friedenslicht-von-betlehem/ 

MPS Weihnachtsmarkt Dortmund

Es bleibt zu hoffen, dass es auch in diesem Jahr einige (viele) Weihnachtsmärkte gibt, die diese Zeit bereichern. Nicht ohne Grund habe ich auch für die 16 deutschen Bundesländer dauerhaft auf diesem Auftritt 16 Seiten eingerichtet, dem eine Vielzahl von Regionen zu entnehmen sind, wo geplant ein Weihnachtsmarkt stattfinden wird oder kann.

Von Seiten des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum wird auch in diesem Jahr ein Weihnachtsmarkt vorbereitet, dessen Besuch an den folgenden Tagen möglich sein soll, sofern die Genehmigung hoffentlich bald erteilt wird:

19.11. bis 22.11.2020 – 26.11. bis 29.11.2020 – 03.12. bis 06.12.2020 – 10.12. bis 13.12.2020 – 17.12. bis 20.12.2020 – 26.12. bis 27.12.2020 – 28.12.2020 bis 03.01.2021

Das sogenannte Hamburger Menü

Damit es nicht ständig zu Wiederholungsartikeln kommt, habe ich im Bereich „Kleinere Städte und Gemeinden“ zu unterschiedlichen Themen eingearbeitet. Dies betrifft die Webseite, wo es kleine Suchhilfen gibt, meine Krebserkrankungen und auch Arbeitsverträge. Außerdem sind meiner Seite auch die Adressen vieler Ärzte zu entnehmen, bei denen ich ständig in Behandlung bin. Dies bleibt bei zwei Krebserkrankungen nicht aus.

Für die Nutzung von meinen und auch anderen Webseiten gibt es zu dem noch den Hinweis auf das sogenannte Hamburger Menü, das vielleicht doch weniger Personen ein Begriff ist als gedacht. Daher ist hier an dieser Stelle, für diejenigen, die es nicht kennen, noch einmal ein Hinweis zu diesem Punkt auf meinen und anderen Webseiten: Auf dem Smartphone ist auf der rechten Seite der Bereich mit den drei Linien zu finden. Wer auf diesen Bereich klickt, entdeckt die Seitenstruktur von meinem oder anderen Internet-Auftritten. Bei einem Klick auf das gewünschte Thema öffnet sich dann die Seite und der Inhalt steht zum Lesen zur Verfügung. 

WeihnachtsTournee

Unter Beachtung der momentan geltenden Sicherheitsmaßnahmen finden die folgenden Live-Veranstaltungen im Dezember statt:

Fest der Liebe – das Livekonzert 2020

04.12.2020 Bühl

05.12.2020 F-Ettendorf

06.12.2020 F-Ettendorf

16.12.2020 Weiden

17.12.2020 Günzburg

18.12.2020 Altötting

19.12.2020 Rosenheim

20.12.2020 Obersdorf

21.12.2020 B. Wörishofen

22.12.2020 Gersthofen

Zauberhafte Wintersterne

Anna-Carina Woitschack und weitere Stars

27.12.2020 Bad Krozingen

28.12.2020 Baiersbronn

29.12.2020 Singen

30.12.2020 Höchenschwand

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr! 

Fernsehgarten

Nun ist es auch beim Fernsehgarten soweit. Eine, wenn auch ungewöhnliche, Saison für das Jahr 2020 geht Ende. Beim großen Saison-Finale geht es unter anderem um sportliche Talente. Die Sendung beginnt wie immer um 11:50 Uhr im ZDF.