Meine erste Krebserkrankung

Es gibt Irritationen, die anscheinend bereits auf meine erste Krebserkrankung zurückzuführen sind. Ich hätte auf die Erfahrungen der Krebserkrankungen gern verzichten können. Dabei bin ich bei meiner Behandlung auch normale Wege gegangen. Ich wäre nie darauf gekommen, dass man Krebserkrankungen anzweifelt – nur weil das Wörtchen Onkologie bei Recherchen in google nicht sofort ins Auge fällt. Das Wachstum des zweiten, im Jahr 2013 diagnostizierten Tumors, begann im Frühsommer 2016. Daher ist hier ein Nachweis zu meiner ersten Behandlung, der auf das Jahr 2003 datiert ist: