Kalender

Auf meinen Domains führe ich Kalender ein, in denen die Angabe von regelmäßig stattfindenden Ereignissen erfolgt. Dies ist auch schon auf meinen Welterbe-Domains geschehen, nur dass ich die Kalender aufgrund meiner privaten und beruflichen Laufbahn dort ausführlicher gestaltet habe. Dies wird sich jedoch lediglich auf meine Welterbe-Domains konzentrieren. Hier sind teilweise auf den Monatsseiten des Jahres dann wiederkehrende Ereignisse, Tipps, Hinweise oder Geburtstage zu finden.

Hinweis Berlin-Pass: In Besitz des Berlin-Passes (Nachweis erforderlich und vorgelegt) bin ich seit November 2017 und damit auch berechtigt, die vergünstigste Monatskarte der BVG zu 27,50 Euro zu erwerben. Damit bin ich dann wiederum auch dazu berechtigt, Anschlussfahrscheine für das Tarifgebiet C zu erwerben. Steht auch alles im Internet.

Hinweis: In Deutschland gibt es 408 Jobcenter. Der Berliner Bezirk Mitte besitzt im Hinblick auf Jobcenter gleich fünf Standorte.

Da manchen Leuten offen die Worte „Versetzung innerhalb des Hauses“ wohl schon 1982 kein Begriff waren, stelle ich auch an dieser Stelle ein Schreiben eines früheren Referatsleiters beim Senator für Wirtschaft und einen Einblick in eine Gehaltsabrechnung online:

.

Es gibt Behörden, die heute nicht mehr existieren und trotzdem eng mit der Geschichte von Deutschland verbunden sind. Daher ist hier ein Tipp für die Recherche in Bezug auf eine frühere Dienststelle:

Senatsverwaltung für Finanzen – Offene Vermögensfragen – Bundesamt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen – Landesamt zur Regelung offener Vermögensfragen – Amt zur Regelung offener Vermögensfragen (AROV) – ich war im AROV VI von 1993 bis 1998 tätig – Standort Rungestraße 22 – 24 – Gesetzliche Grundlagen: Gesetz zur Regelung offener Vermögensfragen (VermG) sowie Entschädiguungs- und Ausgleichsleistungsgesetz (EALG)

Selbständig mit Gewerbeanmeldung seit 2006

Zum zweiten Mal aufgrund von Krebs seit dem IV. Quartal 2016 in Behandlung

Bahn/VBB

Beide Unternehmen haben eines gemeinsam: das Angebot einer Tageskarte zu 46,00 oder 21,00 Euro für die Regionallinien der Bahn. Beim VBB handelt es sich um den Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg, zu dem beispielsweise auch die ODEG gehört. Mit der Tageskarte für das Gesamtnetz zu 21,00 Euro sind Fahrten innerhalb Berlins und Brandenburg an einem Tag in der Woche ab 9:00 Uhr bis um 03:00 Uhr am Folgetag erlaubt. Am Wochenenende und Feiertagen  gilt dieses Ticket bereits ab 0:00 Uhr. Die gleichen Uhrzeiten gelten für das Quer-durch-das Land-Ticket der Bahn zu 46,00 Euro bzw. 44,00 Euro am Automaten.

Tipp: Für den Tarifbereich C wird zum 01.01.2020 ein neuer Anschlussfahrschein in Form einer Tageskarte zu 3,50 Euro eingeführt, der allerdings nur in Verbindung mit dem Hauptfahraus gültig sein wird.

Festival:

Bochum Total

Beginn: Donnerstag vor den Sommerferien. 

 

Hauptdomain: http:// www.deutsches-welterbe.de mit mehr als 1.030 Seuten – alle Bundesländer sind vertreten

http://www.bunte-filmwelt.de mit mehr als 1.000 Rezensionen

November/Dezember 2019