Rock am Ring

Zu einer der legendärsten Veranstaltungen überhaupt gehört „Rock am Ring“. Die Verantwortung für dieses Musikfestival liegt in den Händen von Marek Lieberberg. Bereits in den Jahren von 1985 bis 2014 fand das Festival auf dem Nürburgring in der Eifel statt. Seit 2017 wird die Veranstaltung erneut auf dem Nürburgring ausgetragen. Zur gleichen Zeit lädt der „Rock im Park“ zu einem Besuch ein.

 Ein kurzer geschichtlicher Einblick

Als die Geschichte der Veranstaltung begann, ging der Plan dahingehend, dass dieses Festival nur einmal stattfinden sollte. Allerdings fanden bereits bei der ersten Veranstaltung 75.000 Zuschauer den Weg zum Nürburgring. In der Geschichte gibt es kleinere Unterbrechungen, die zu einem Neustart im Jahr 1991 führten. Grundlage dafür war ein überarbeitetes Konzept. Eingeplant wurde die Präsentation von mehr Newcomern. In diesem Jahr wird der „Rock am Ring“ vom 1. bis 3. Juni zum Besuch einladen. Tickets für diese Veranstaltung sind in fünf Kategorien erhältlich. Zum jetzigen Zeitpunkt steht das folgende Line-up fest:

6ix9ine – Alexisonfire – Alma – Alt-J – Andrew W.K. – Andy Frasco

Antilopen Gang – A perfect Circle – Asking Alexandria – Avatar

Avenged Sevenfold – Babymetal – Bad Religion – Baroness – Bausa

Beth Ditto – Bilderbuch – Black Stone Cherry –

Body Count Feat. ICE-T – Bullet for my Valentine – Bury Tomorrow –

Caliban – CalleJon – Caspar – Chase & Status – Don Broco

Enter Shikari – Foo Fighters – Giant Rooks  – Good Charlotte

Gorillaz – Greta Van Fleet – Gurr – Heisskalt – Hollywood undead

Jimmy Eat World – Jonathan Davis – Kaleo – Kettcar – Kreator

Mantar – Marilyn Manson – Mavi Phoenix – Meshuggah

Milky Chance  – Miliarden – Moose Blood – Muse

Nothing but Thieves – Nothing More  – Parkway Drive – Pvris

Raf Camora – Rise Against – Scarlxrd – Seasick Steve – Shinedown

Snow Patrol – Starcrawler – Stone Sour – Taking Back Sunday

The Bloody Beetroots – The Neighbourhood – The Night Game

Thirty Seconds to Mars – Thursday – Thy Art is Murder – Trailerpark

Ufo 361 – Vitalic – Walking on Cars – Yungblud – Yung Hurn und

weitere Teilnehmer

 

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!

Copyright by Marina Teuscher 2018