Dom-Stufenfestspiele

Nicht nur die Architektur verwandelt Erfurt in eine sehenswerte Stadt. Es gibt noch viele weitere Attraktionen, die die Stadt sehenswert machen. Dazu gehören die regelmäßig stattfindenden Domfestspiele. Im Mittelpunkt stehen die 70 Stufen, die zum Erfurter Dom führen. Diese Stufen bilden die Kulisse für Kulturerlebnisse mit unvergesslichem Charakter.

Für den Sommer 2019 dürfen sich Bewohner und Gäste auf ein besonderes Erlebnis freuen. Dann kommt es zur Aufführung des Weltbbestsellers von Umberto Eco „Der Name der Rose“. Dieses Werk wird als mittelalterliches Musicals präsentiert. Im Sommer findet die Uraufführung statt.

Mittlerweile lässt sich die Geschichte dieser Festspiele auf 25 Jahre zurückführen. Die Wahl fällt auf große Themen ebenso wie auf aufwändige Inszenierungen und große Stoffe. Jetzt wird mit dem „Namen der Rose“ einer der Romane aufgeführt, der im 20. Jahrhundert am meisten gelegen wurde. Zum einen geht es um die Kriminalgeschichte. Andererseits steht die Rolle der Kirche im Focus, die die Kirche als Vermittler hatte, die zwischen den Menschen und Gott agiert.

Geplant sind die folgenden Vorstellungen:

10.08. – 11.08. – 13.08 – 14.08. – 15.08. – 16.08.

17.08. – 18.08. – 20.08. – 21.08. – 22.08. – 24.08.

25.08. – 28.08. – 29.08. – 30.08. – 31.08. – 01.09.2019

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!