Die Welt des Schlagers

Musik lässt Menschen träumen und holt sie aus den Alltagssorgen heraus. Ein Garant dafür sind die Samstagabend-Sendungen mit Florian Silbereisen. Zur Begeisterung für die Musik tragen außerdem die Sendungen mit Stefan Mross und Andrea Kiewel bei: Immer wieder Sonntags und der Fernsehgarten im ZDF.

Eine kurze Erklärung

Beim Schlager handelt es sich um Gesangsstücke mit einer leicht eingängigen Instrumentalbegleitung. Schon in den 1950er Jahren gab es keine klare Definition. Zum einen galt der Schlager als Begriff, der in der neueren Unterhaltungsmusik schwer zu umgrenzen sei. Gleichzeitig handelt es sich um eine Kurzform, die bei leicht eingängiger Tanz- und Unterhaltungsmusik greift.

Die Vielfältigkeit des Schlagers

Der Schlager findet in einigen Filmen Berücksichtigung, die sich durch komödiantische Elemente auszeichnen:

Schlagerparade

Ein Herz voll Musik

Liebe Tanz und 1000 Schlager

Ball im Savoy

Wenn Frauen schwindeln

Weißer Holunder

Wenn die Conny mit dem Peter

Du bist wunderbar

Ich zähle täglich meine Sorgen

Conny und Peter machen Musik

Marina

Die ganze Welt ist himmelblau

Heißer Sommer

Gib Gas, ich will Spaß

Auf den kommenden Unterseiten werden einige Künstler näher vorgestellt, die bereits viele Erfolge gefeiert haben.

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2025