Das großes Schlagerjubiläum

Ursprünglich war der Samstag anders geplant. Es sollte der Schlagerboom in der Dortmunder Westfalenhalle (wie bereits des Öfteren) stattfinden. Und dann kommt doch alles anders. Zumindest wird gefeiert und das aus einem besonderen Grund. Dieser lautet: Das große Schlagerjubiläum! Im Mittelpunkt steht Jürgen Drews, der in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiern durfte. Jetzt gratuliert ihm Florian Silbereisen zu diesem Jubiläum, aus dessen Anlass Jürgen Drews jetzt unlängst ein Best-Of-Album veröffentlicht hat.

Zu den Gästen der morgigen Sendung, die bereits jetzt feststehen, gehören Andy Borg, -Semino Rossi, Christin Stark und Roland Kaiser. Mittlerweile stehen bereits 23 Gäste fest. Zu sehen sind am morgigen Abend auch Stars wie Anna-Carina Woitschak und Stefan Mross.

ARD und ORF präsentieren die Sendung am Samstag ab 20:15 Uhr.

Update zur Sendung – Herzlichen Glückwunsch zu allen Jubiläen:

D. J. Ötzi feiert sein 20-jähriges Jubiläum.

Michelle feiert ihr 30-jähriges Jubiläum.

Andy Borg präsentiert seinen Titel „Es war einmal“ und feiert seinen runden Geburtstag.

Marie Reim ist Gast und nutzt damit ihre Schlagerchance, die sie gewonnen hat.

Die Draufgänger sind dabei.

Ein Medley wird jetzt durch Anna-Carina und Stefan Mross präsentiert.

Julian Reim ist ebenfalls dabei. Auch sein Vater Matthias Reim kann heute ein Jubiläum feiern. Ebenfalls ist Christin Stark dabei.

Jürgen Drews und Semino Rossi präsentieren ein Duett.

Ihr 10-jöhriges Jubiläum feiern Santiano.

Zu Gast ist Anna-Maria Zimmermann.

Die Münchener Freiheit feiert ihr 40-jähriges Jubiläum.

Ganz besonders herzlichen Glückwunsch zum 50-jährigen Jubiläum der Bläck Föös – sie singen mit Hape Kerkeling.

Giovanni Zarella präsentiert ein Medley mit Hits von Udo Jürgens, dessen Erfolgsgeschichte vor 70 Jahren begann.

Vor 40 Jahren war Roland Kaiser zum ersten Mal die Nummer 1 in der ZDF-Hitparade. Zudem erhält Roland Kaiser Platin für sein Album „Alles oder Dich“.

Florian Silbereisen und Thomas Anders stellen einen ihrer Titel vor und singen ein Medley.