Andrea Berg

Bild 3Andrea Berg – Seelenbeben

(Werbung)

Schlagersängerin Andrea Berg hat mittlerweile seit dem Jahr 1992 über 10 Millionen Tonträger verkauft. Dabei hat ihr Lebensweg einmal anders begonnen. Schließlich hat ihre Berufslaufbahn als Arzthelferin begonnen. Ihr Berufsweg führte sie in einem Krankenhaus auch zu einer onkologischen Station.

Das Jahr 1992 brachte Veränderungen mit sich, da Produzent Eugen Römer eine Kassette mit den Aufnahmen von Andrea Berg erhielt. Nach nur einer Woche stand Andrea Berg im Studio und nahm erste Titel für ihr Debütalbum „Du bist frei“ auf. Unter Eugen Römer kam es auch zur Produktion vom zweiten Album, das unter dem Titel „Gefühle“ veröffentlicht wurde. Damit gelang ihr der kommerzielle Durchbruch. Auf diesem Album befanden sich auch der Titel „Die Gefühle haben Schweigepflicht“.

Das Album „Träume lügen nicht“ veröffentlichte Andrea Berg im Jahr 1997. Es brachte ihr den Sprung auf Platz 71 in den Media Control-Charts ein. Bei der ersten Singleauskopplung handelte es sich um den Titel „Warum nur träumen“. Bei einigen Radiosendern gelang dem Titel bei einigen Radiosendern auf Platz 1. Zeitweilig bliebt der Titel bis zu 15 Wochen in den Hitparaden. Es erfolgten weitere Veröffentlichungen mit Top-Singles in den Charts sowie von Alben, die den Weg in die Charts fanden.

Mehrfach wurde sie für ihre Arbeit ausgezeichnet. So erhielt sie für die Veröffentlichung des Albums „Best of“ im Oktober 2001 die Auszeichnung mit Triple-Gold und Doppelplatin. Im April 2016 folgte die Veröffentlichung des Albums „Seelenbeben“, mit dem Sie sich innerhalb einer Woche in Deutschland, Österreich und der Schweiz den Goldstatus sicherte.

Mit diesen Titeln war beziehungsweise ist Andrea Berg in den Charts vertreten:

Du hast mich tausendmal belogen

Aba Heidschi Bumbeidschi

Ich liebe das Leben

Du kannst noch nicht mal richtig lügen

Das Gefühl

Atlantis lebt

Diese Nacht ist jede Sünde wert

Seelenbeben

Eine Auswahl von Auszeichnungen

Echo Pop

2003 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Best Of

2004 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Machtlos

2005 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Du

2007 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Splitternackt

2010 – Kategorie Schlager/Volksmusik Künstler/in National für Zwischen Himmel und Erde

2011 – Kategorie Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager für Schwerelos

2015 – Kategorie Live-Act national

2017 – Kategorie „Deutschsprachiger Schlager für „Seelenbeben“

Krone der Volksmusik

2010 – Kategorie Erfolgreichste Sängerin des Jahrzehnts

2011 – Kategorie Erfolgreichste Solisten des Jahres

2012 – Kategorie Erfolgreichste Live-Künstlerin des Jahres

Hinweis zu meiner beruflichen Tätigkeit

Eine von mehr als 2660 Rezensionen:

http://www.digitalvd.de/dvds/126872,Verrueckt-nach-Fixi.html

Eine von etwa 300 Bücherrezensionen:

http://www.lesertreff.net/2017/06/26/bob-der-streuner/#more-3765

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2025