ZZ Top

Zur Gründung der amerikanischen Bluesrock-Band kam es Ende der 1960er-Jahre. Dies geschah im US-Bundesstaat Texas in der Staat Houston. Bei der Musik liegt eine Mischung aus Hard Rock, Boogie, Bluesrock und Texas Blues vor. Mit dieser Musik zogen sie insbesondere in den 1980er-Jahren die Massen an. Stets waren die Konzerthalle sowie die Stadien sehr gut gefüllt.

Fortsetzung folgt

Die Diskografie von ZZ Top

Folgende Studioalben hat die Band bis zum jetzigen Zeitpunkt veröffentlicht:

ZZ Top’s First Album

Rio Grande Mud

Tres Hombres

Fandango

Tejas

Degüello

El Loco

Eliminator

Afterburner

Recycler

Antenna

Rhythmeen

XXX

Mescalero

La Futura