Alle Beiträge von Marina Teuscher

Dienstreisen – Reisen

Wie manche wissen, hat Deutschland 46 Welterbestätten. Insgesamt sind es weltweit sogar 1121 Welterbestätten. Nun. da ich nicht mehr voll arbeiten kann und das medizinische Gutachten vom Jobcenter jedes Jahr das gleiche bestätigt, beschäftige ich mich intensiv mit der Thematik rund um das Welterbe. Bereits im Februar/März gab es bei mir erste Reisepläne in Städte wie Würzburg oder Regensburg. Zu diesem Zeitpunkt waren meine Webseiten natürlich schon lange aktiv. Und nun sind mit dem heutigen Tage wieder alle Reisepläne zerschlagen.

Ich werde natürlich jetzt auch draußen weiter trainieren. Was ich dort allerdings an Trainingsleistung erreichen kann, sind maximal 30 Prozent der Leistung meines aktuellen Trainings – eben weil ich nicht das professionelle Equipement wie im Fitnessstudio habe.

Inwieweit ich mit all meinen Webseiten erneut in den Notbetrieb gehen muss, kann ich natürlich zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilen. Doch die Arbeit wird weitergehen. Gegebenenfalls bin ich wie schon im Frühjahr natürlich bereit, auch wieder Pfandflaschen zu sammeln, da ich ja nicht arbeiten kann.

Also sind mit dem heutigen Tag auch bei mir Reisen ab November 2020 erneut erst einmal verschoben. Arbeit geht auch nicht, wobei ich natürlich gern zur Verfügung stehe, wenn Aufträge reinkommen. Alles weitere wird man schauen.

Auch wenn alles nicht so ganz funktioniert, wünsche ich allen eine ruhige und friedliche Zeit im November.  

Veranstaltungswirtschaft – Großdemonstration

An dieser Stelle stehen in der Regel die Hitparaden. Doch im Normalfall sind hier auch viele Termine zu finden – wie von den beliebten Autogrammstunden der Künstler, wenn diese ein neues Album veröffentlichen. Seit fast fünf Jahren biete ich diesen Service nun an und verfolge daher dieses Jahr mit viel Wehmut. Einige Termine konnte ich zwar schon ankündigen. Und doch ist alles anders.

Morgen findet nun die zweite Großdemonstration statt, um die von Not bedrohte Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. Diese beginnt um 12:05 Uhr und ist bei Facebook unter Alarmstufe Rot zu finden. Der Fußmarsch beginnt um 11:00 Uhr ab dem Alexanderplatz. Natürlich wird bei der Veranstaltung streng auf die zur Zeit geltenden Regeln geachtet.

Zu den prominenten Künstlern, die morgen dabei sind, gehören Dieter Hallervorden, Roland Kaiser, Karat, Bernhard Brink und noch weitere Künstler. 

Allgemeine Informationen

Hier ist mal ein kleiner Überblick über Allgemeines, da ich am 08.02.2020 einen Vertrag im Fitnessstudio unterschrieben habe, um ein zwingend erforderliches Fitnesstraining im Kampf gegen den Krebs und Knochenprobleme wahrzunehmen – Erster Beginn am 10.02. – im zweiten Versuch gehe ich seit Anfang Juni dreimal die Woche trainieren und nun gibt es schon wieder Unruhe – es gibt ein Fotoalbum bei Facebook mit vielen Nachweisen (232 Bilder derzeit) zum Laufband und laufe derzeit knapp 32 Minuten auf dem Laufband. Sieht so ein Band aus, als würde man es aus Spaß haben? Nicht mal in den sechs Jahren, als ich im P 19 trainiert habe, musste ich so sehr nachweisen, das ich ins Fitnessstudio gehe! Zudem besitze ich zum jetzigen Zeitpunkt sechs Webseiten, die alle einer ordentlichen Betreuung bedürfen, wobei eine siebte Webseite noch kommen wird.

Schon oft genug habe ich über meine Teilnahme an Veranstaltungen gesprochen. Für einige Veranstaltungen habe ich im Jahr 2016 Freikarten gewonnen. Hier sind die Karten für das Länderspiel und die Schlagerchampions:

Freikarte kann man wohl noch lesen oder? Da steht die Frage im Raum: Wen kann man informieren, wenn man selbständig ist, jedoch noch keine große Präsenz im Internet hat, wenn man eine Freikarte gewinnt? Doch es steht auch die Frage im Raum, ob man wirklich juristisch belangt werden kann, wenn man eine Freikarte bei einer Verlosung gewinnt? Ansonsten bleibt es wie auch schon früher dabei: Mit Sicherheit werde ich zu keinem Länderspiel reisen. Mein bisschen Geld kann ich sinnvoller einsetzen wie für meine Welterbestätten! Privatleben mit Arztbesuchen, meine derzeit sechs Webseiten, das Fitnessstudio und meine Selbständigkeit haben Vorrang. Mir bleibt im Gegensatz zu früher auch keine Zeit mehr, um Turniere online zu verfolgen. 

Allgemeine Informationen weiterlesen

Das großes Schlagerjubiläum

Ursprünglich war der Samstag anders geplant. Es sollte der Schlagerboom in der Dortmunder Westfalenhalle (wie bereits des Öfteren) stattfinden. Und dann kommt doch alles anders. Zumindest wird gefeiert und das aus einem besonderen Grund. Dieser lautet: Das große Schlagerjubiläum! Im Mittelpunkt steht Jürgen Drews, der in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiern durfte. Jetzt gratuliert ihm Florian Silbereisen zu diesem Jubiläum, aus dessen Anlass Jürgen Drews jetzt unlängst ein Best-Of-Album veröffentlicht hat.

Zu den Gästen der morgigen Sendung, die bereits jetzt feststehen, gehören Andy Borg, -Semino Rossi, Christin Stark und Roland Kaiser. Mittlerweile stehen bereits 23 Gäste fest. Zu sehen sind am morgigen Abend auch Stars wie Anna-Carina Woitschak und Stefan Mross.

ARD und ORF präsentieren die Sendung am Samstag ab 20:15 Uhr.

Update zur Sendung – Herzlichen Glückwunsch zu allen Jubiläen:

D. J. Ötzi feiert sein 20-jähriges Jubiläum.

Michelle feiert ihr 30-jähriges Jubiläum.

Andy Borg präsentiert seinen Titel „Es war einmal“ und feiert seinen runden Geburtstag.

Marie Reim ist Gast und nutzt damit ihre Schlagerchance, die sie gewonnen hat.

Die Draufgänger sind dabei.

Ein Medley wird jetzt durch Anna-Carina und Stefan Mross präsentiert.

Julian Reim ist ebenfalls dabei. Auch sein Vater Matthias Reim kann heute ein Jubiläum feiern. Ebenfalls ist Christin Stark dabei.

Jürgen Drews und Semino Rossi präsentieren ein Duett.

Ihr 10-jöhriges Jubiläum feiern Santiano.

Zu Gast ist Anna-Maria Zimmermann.

Die Münchener Freiheit feiert ihr 40-jähriges Jubiläum.

Ganz besonders herzlichen Glückwunsch zum 50-jährigen Jubiläum der Bläck Föös – sie singen mit Hape Kerkeling.

Giovanni Zarella präsentiert ein Medley mit Hits von Udo Jürgens, dessen Erfolgsgeschichte vor 70 Jahren begann.

Vor 40 Jahren war Roland Kaiser zum ersten Mal die Nummer 1 in der ZDF-Hitparade. Zudem erhält Roland Kaiser Platin für sein Album „Alles oder Dich“.

Florian Silbereisen und Thomas Anders stellen einen ihrer Titel vor und singen ein Medley. 

Hitparaden – Hinweis

Nun ja, Corona hat so einiges durcheinander gebracht. Dies gilt auch für die Hitparaden. Die Hitparade von Antenne Brandenburg wird von vielen Künstlern sehr geschätzt. Einige Wochen war die Hitparade von Antenne Brandenburg nicht auf Sendung. Doch nun kommt die frohe Kunde aus Brandenburg: Es darf ab Freitagabend wieder für den jeweiligen Lieblingskünstler gevotet werden.

Viel Spaß und viel Erfolg dabei! 

Kaufpark Eiche

Dieses Einkaufszentrum erfreut sich großer Beliebtheit. Laut der Adresse liegt der Kaufpark Eiche in Brandenburg, sodass rein theoretisch die Kosten für einen Anschlussfahrschein anfallen würden – doch nur theoretisch.

Wer das Einkaufszentrum mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Berlin aus anfahren möchte, kann dazu mit dem X54 bis zur Haltstelle Teupitzer Straße fahren. Von dort sind es etwa 100 Meter bis zum Kaufpark Eiche. Wie das bei anderen funktioniert, weiß ich nicht. Persönlich wähle ich generell den Weg über die Haltestelle Teupitzer Straße.

P. S. Ein Traning im Fitnessstudio kann ich wirklich empfehlen. Zwar wollte ich schon im Sommer diesen Jahres etwa fitter sein, um vielleicht einige Ziele mehr zu erreichen. Bleibt nur für mich und alle anderen , die auf den Sport oder das Training zwingend im Fitnessstudio angewiesen sind, das es keine weiteren Unterbrechungen oder Einschränkungen wie in den zwei Monaten im Frühjahr gibt. Das würde zu einem Rückschritt in der gesundheitlichen Entwicklung bei unzähligen Menschen führen. Ende November habe ich den nächsten Untersuchungstermin bei meiner Onkologin in der Rathenower Straße 5. Ich bin dort seit Ende 2001 in Behandlung. Dann wird das Ergebnis und die Umsetzung des Arztgespräches von Mittwoch besprochen. 

Abende mit Musik

Die Sommersendungen sind vorbei. Was es im nächsten Sommer an Sendungen oder Veranstaltungen gibt, steht in den Sternen. Doch stehen zwei Schlagerabende an, die Musikfans erfreuen werden.

Am heutigen Abend geht Ross Anthony auf eine Entdeckungsreise durch die Heimat von Linda Feller, die natürlich auch in der Sendung zu sehen ist. Unter den weiteren Gästen ist Vincent Gross zu finden.

Nur 24 Stunden später geht es weiter. Ursprünglich war der Samstag anders geplant. Es sollte der Schlagerboom in der Dortmunder Westfalenhalle (wie bereits des Öfteren) stattfinden. Und dann kommt doch alles anders. Zumindest wird gefeiert und das aus einem besonderen Grund. Dieser lautet: Das große Schlagerjubiläum! Im Mittelpunkt steht Jürgen Drews, der in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiern durfte. Jetzt gratuliert ihm Florian Silbereisen zu diesem Jubiläum, aus dessen Anlass Jürgen Drews jetzt unlängst ein Best-Of-Album veröffentlicht hat.

Zu den Gästen der morgigen Sendung, die bereits jetzt feststehen, gehören Andy Borg, -Semino Rossi, Christin Stark und Roland Kaiser. Mittlerweile stehen bereits 23 Gäste fest. Zu sehen sind am morgigen Abend auch Stars wie Anna-Carina Woitschak und Stefan Mross.

ARD und ORF präsentieren die Sendung am Samstag ab 20:15 Uhr. 

Meine Webseiten im Überblick

Zum jetzigen Zeitpunkt sind es sechs Webseiten, die das Gesamtpaket bildeten. Doch ich bin inzwischen der Überzeugung, dass eine Webseite Nr. 7 noch gut ins Bild passt. Hier ist der Überblick über meine derzeitigen Webseiten:

http://www.deutsches-welterbe.de – mehr als 1250 Seiten mit nationalen und internationalen Informationen – der Ausbau wird laufend fortgesetzt.

http://www.bunte-filmwelt.de – seit Sommer 2018 – mit älteren und neueren Rezensionen und mehr wie Termine

http://www.musikwelt.eu – Hitparaden, Termine und mehr

http://www.schwedisches-welterbe.de – Informationen für Schweden und Skandinavien

http://www.modellbahnzauber24.de – mit Informationen zu Veranstaltungen und zu den großen Vorbildern wie Fahrscheine

http://www.einkaufszentren.eu – seit April neue in meiner Webseitenfamilie – im Aufbau befindlich.

Corona – Selbständigkeit

Wenn man seit über 15 Jahren in einem Berufsbereich tätig ist, wird das gute Gründe haben. Noch zu Beginn des Jahres schienen die Vorzeichen gut zu sein. Und dann kam Corona. Im März verlor ich dann 50 Aufträöge. Über den Verlust für die nachfolgenden Monate denke ich besser nicht nach und auch nicht über das, was einige Kollegen ebenfalls getroffen haben wird. Geplant hatte ich in diesem Jahr, nachdem ich schon einmal kurzzeitig in Stralsund war, einige deutsche Welterbestädte wie Würzburg und Regensburg zu besuchen. Da ich den Erwerb des Führerscheins aus familiären Gründen nicht zu Ende machen konnte, bin ich beim Fahren immer etwas eingeschränkt.

Nun gibt es Bereiche auf dem Arbeitsmarkt, in dem das Arbeiten trotz gesundheitlicher Einschränkungen (zweimal Krebs -. wenn man sich nicht gerade einen negativen Kontakt einfängt – danke für die Hinweise) möglich ist. 

Heute war davon zu lesen, dass temporäre Lockdowns in Berlin ins Spiel gebracht werden. Wem kann das helfen? Sollen Kleinunternehmer oder IT-Dienstleister nicht mehr ihrer Arbeit nachgehen dürfen? Will man die Wirtschaft wie die Tourismuswirtschaft dauerhaft schädigen? Sollen Menschen wie Chronisch kranke Angst bekommen, zum Arzt zu gehen, wenn sie regelmäßig zu ihren Ärzten müssen?

Als das Jahr 2020 begann, hatte ich die Hoffnung, dass ich endlich in diesem Jahr die offenen Jahresabschlüsse fertigstellen kann… Wenn dies zum Herbst nächsten Jahres klappen sollte, wäre es schön. Doch konkrete Zeiräume plane ich nicht mehr ein. Sollte es zu Lockdowns kommen, so bitte ich die Verantwortung nicht bei mir zu suchen. _Denn auch ich gehe, wenn auch an meine Krebserkrankungen angepasst – nur meiner Arbeit sowie einem regelmäßigen Training im Fitnessstudio nach.