Tanja Lasch – Zwischen Lachen und weinen

Gestern war ich bei der Autogrammstunde von Tanja Lasch in Magdeburg. Das war nach längerer Zeit das erste Mal. Seit einigen Tagen merke ich doch, das der Titel von Michael „Besser“ doch zutreffend ist. Ich weiß, was ich vermisse. Nur braucht mancher Körper auch Zeit, um eine Krebsbehandlung zu verarbeiten. Allerdings muss man manchmal auch ein Chaos ordnen, weil manche ihre Entscheidungen scheinbar nur anhand von Facebook treffen und nicht die Realität berücksichtigen. Von gestern bringe ich halt auch die Erkenntnis mit, dass gute Titel zu hören waren, die Lust auf mehr machen. Herzlichen Glückwunsch zum guten Einstieg in die Charts. Hier ist nun der Blick auf die Trackliste:

Der Plattenspieler (Radio Edit)

Hinter deiner Tür

Der Trinker

Alle Farben meiner Welt

Mit dir habe ich fliegen gelernt

Du wirst auf Wolken schweben

Schlaf mit mir

Du erinnerst mich an ihn

Chaos

Die allerletzte Nacht

Doch das Weinen hab ich längst verlernt.