Justin Timberlake – Man of the woods

Der US-amerikanische Popmusiker Justin Timberlake betätigt sich gleichzeitig als Moderator, Schauspieler und Komponist. Sein Bekanntheitsgrad hat sich gegen Ende der 1990er Jahre gesteigert, als es die Band „NSYNC“ gab. Er war Mitglied und agierte als Frontsänger. Im vergangenen Jahrzehnt veröffentlichte er als Solokünstler die Alben „Justified“ und „FutureSex/LoveSounds“. Damit entwickelte er sich zu einem kommerziell erfolgreichen Solokünstler, der in diesen Jahren eine Reihe von Musikpreisen erhielt. Weltweit startete er im Jahr 2013 ein Comeback, das erfolgreich verlief. Dafür verantwortlich waren die Solo-Alben „The20/20 Experience“ und „The 20/20 Experience – 2 of 2“. Nun ist sein neues Album unter dem Titel „Man of the Woods“ erschienen. Darauf sind die folgenden Titel enthalten:

  1. Filthy
  2. Midnight Summer Jam
  3. Sauce
  4. Man of the woods
  5. Higher Higher
  6. Wave
  7. Supplies
  8. Morning Light
  9. Say Something
  10. Hers (Interlude)
  11. Flannel
  12. Montana
  13. Breeze Off the Pond
  14. Livin‘ off the Land
  15. The hard Stuff
  16. Young Man