Hinweise ergänzt

Das soziale Netzwerk Facebook kann einem sehr schnell vor Augen führen, wie weit man direkt und indirekt vernetzt ist. Bei einer Berufslaufbahn von mehr als drei Jahrzehnten ist das doch sehr umfangreich. Schließlich veröffentliche ich auf meinen Domains auch meine Rezensionen zu Filmen, Serien und Büchern, einem Bereich, in dem ich schon seit 2009 mitarbeite. Wenn man sich dann in einem Unternehmen richtig präsentieren will, läuft man Gefahr, dass die E-Mails gar nicht den richtigen Empfänger erreichen, sondern einfach vielleicht sogar gelöscht werden. Auf der anderen Seite gibt es Arbeitsverhältnisse, die man selber für normal hält, die aber in anderen ungerechtfertigter Weise zweideutige Fantasien hervorrufen. Wenn man dann nicht darauf angesprochen wird, kann es Jahre später zu einer bösen Überraschung werden. Fünf Nachweise habe ich noch einmal extra auf der Domain eingefügt:

Aus diesem Grund habe ich bei Facebook Fotoalben erstellt und Nachweise zu meiner Berufslaufbahn und meinen Erkrankungen hochgeladen. Außerdem gibt es auch ein Album im Hinblick auf meine Familie, Freunde und Hobbies. Diese Fotoalben sind an dieser Stelle bei Facebook zu finden. Der Klick auf den Link sollte das jeweilige Album öffnen:

Einblick in mein Arbeitsleben

https://www.facebook.com/marina.teuscher.98/media_set

Einblick in meine Krebserkrankungen – richtig müßte das Album mit dem Jahr 2013 bezeichnet. Doch wusste ich bis 2016 nicht, wie ich mich behandeln lassen soll:

https://www.facebook.com/marina.teuscher.98/media_set

Einblick in meine Familie (verheiratet war ich von 1987 – 2002), Freunde und Hobbys:

https://www.facebook.com/marina.teuscher.98/media_set

Einblick in meine Aufenthalte im Disneyland Paris:

https://www.facebook.com/marina.teuscher.98/media_set

Musikfan bin ich schon ziemlich lange. Es gab damals diese TOP-Hefte mit Songtexten. Zum Fußballfan wurde ich im Jahr 1974, als Gerd Müller mit seinem Tor Deutschland den WM-Titel schenkte. Dies sind einige meiner Autogramme, die ich seit dieser Zeit gesammelt habe (Im übrigen bitte ich darauf zu achten, dass ich seit mehr als zehn Jahren freiberuflich mit Gewerbeanmeldung tätig bin. Meine Firmen sind in Deutschland verteilt. Eines meiner Unternehmen hat beispielsweise seinen Sitz in München und in Basel): 

http://deutsches-welterbe.de/aktivitaeten-mit-borussia-dortmund/meine-autogrammwelt-vom-bvb/

http://deutsches-welterbe.de/aktivitaeten-mit-borussia-dortmund/meine-autogrammwelt-von-hertha/

Die Deutschen Hitcharts

Volksmusik und Schlager machen viele Menschen glücklich. Mittlerweile gibt es eine Reihe von Sendern, die unzählige Fans glücklich machen. Dazu gehört auch Melodie TV, das ein abwechslungsreiches Programm bietet. Der Sender ändert jetzt seine Satelliten-Frequenz und bekommt somit einen neuen Programmplatz auf Satellit.

Einmal im Monat präsentiert Jens Seidler die Deutschen Hit-Charts. Zuschauer und DJs wählen jeden Monat ihre Hits aus. Morgen Abend ist es nun wieder soweit. Ab 20:15 Uhr präsentiert Jens Seidler auf Melodie TV die Hits aus dem Monat März. 

Best of Popschlager 2018

Mannhei

Am kommenden Samstag ist es soweit. Dann findet die Veranstaltung „Best of Popschlager 2018“ in der Oberhausener Turbinenhalle statt. Online sind keine Tickets mehr erhältlich. Allerdings besteht für Kurzentschlossene die Möglichkeit, Tickets an den Vorverkaufsstellen zu erwerben. Ab 18:00 Uhr ist die Abendkasse geöffnet. Eine Stunde später beginnt „Best of Popschlager“ – die Mega Bühnenshow. Zu sehen sind Stars wie Norman Langen, Achim Petry, Mike Bauhaus, Olaf Hennig und Frank Lukas.

Hitparaden-Tipp

Michael Morgan ist mit seinem neuen Titel „Nachtflug“ jetzt bei Radio VHR dabei.

Unter „Teilnahme an Live-Veranstaltungen“ ist zu erfahren, bei welchen Veranstaltungen ich schon dabei war.

Ich bin jetzt beim Arzt, den die Rentenversicherung im Rahmen meines Rentenantrag beauftragt hat. Termin beim Gutachter beendet.  Dort fiel der Blick natürlich auch in meinen Patientenpass – ja, in nicht einmal zwei Monaten steht schon die nächste Kontrolle an.

Außer dieser Domain gibt es noch meine Domain www.deutsches-welterbe.de.

 

Neuere Rezensionen

Hier sind weitere Rezensionen von mir:

http://www.digitalvd.de/blu-ray/128815,Resident-Evil-Vendetta—Steelbook-Edition.html

http://www.digitalvd.de/entertainment/blu-ray-disc/blu-ray-when-the-bough-breaks/

http://www.digitalvd.de/dvds/127479,XX.html

http://www.digitalvd.de/blu-ray/127798,Die-Vampirschwestern-3—Reise-nach-Transsilvanien.html

http://www.digitalvd.de/blu-ray/130618,Better-Call-Saul—Season-3.html

Wer bei dieser Rezension auf meinen Namen klickt, findet den Zugang zu mehr als 2.665 weiteren Rezensionen!

http://www.digitalvd.de/entertainment/genres/komodie/weihnachtsfest-mit-hindernissen 

Das günstige BVG-Monatsticket

Aufgrund einiger Reaktionen bin ich doch sehr erschrocken. Der Grund dafür:

Offenbar wissen viel zu wenig darüber Bescheid, dass es einen Berlin-Pass gibt. Diesen erhält man unter Vorlage des Bescheides vom Jobcenter als Bezieher von Hartz IV und als Aufstocker, ob angestellt oder selbständig. Dieser bringt Vorteile mit sich wie die Berechtigung zum Erwerb vom günstigen BVG-Ticket zu einem Preis von 27,50 Euro. Das Ticket gibt es schon seit vielen Jahren, wenn man Unterstützung vom Amt erhält. Früher hat es 33,50 Euro gekostet. Langsam bekomme ich eine Idee, warum ich mit meine Selbständigkeit nie richtig vorankomme. Nun gut, ein Antrag auf Rente läuft aufgrund verschiedener gesundheitlicher Beschwerden. Dann kann ich mir immer noch etwas dazu verdienen und an meinen Seiten, meinen Rezensionen und einigen anderen Projekten weiterarbeiten. 

 

Hitparaden – ergänzt

Das Ehepaar Silke und Dirk Spielberg freut sich darüber, dass sie sich erneut in der Hitparade vom NDR 1 mit „Jeder Traum hat bunte Flügel“ platziert haben. In der Zeit von 21:50 – 22:15 kann für sie abgestimmt werden. Bis morgen Abend kann dann online weiter abgestimmt werden:

Zitat Anfang: TED-Nummer: 0137-59 59 59 11
(14 Cent aus dem Deutschen Festnetz)

NDR1 Top 15 Hitparade
bitte jetzt anrufen bis 22:15 Uhr für unser Lied „Jeder Traum hat bunte Flügel“.

TED-Nummer: 0137-595959 wir weiter AUFSTEIGEN,
jetzt anrufen.

Tausend Dank Euch allen! Eure Spielbergs – Zitat Ende

Montagvormittag – die neue Woche hat begonnen – es ist Zeit für die Hitparaden. Hier sind die Ergebnisse mit den Votingsformularen für die nächste Woche:

http://www.br.de/radio/bayern-plus/sendungen/deutsche-schlagerparade/deutsche-schlagerparade-100.html

http://www.schlagerparadies.de/musik/schlagerparade

http://www.antennebrandenburg.de/musik/schlagerhitparade/index.html

https://schlager.radio/musik/charts/

http://schlager.radiopaloma.de/musik/top-6-um-6/

Auch bei den Top 6 um 6 ist Michael Morgan dabei!

https://www.radiob2.de/hitparade

Hallo Michael Morgan Fans – Achtung – Michael hat Platz 7 beim MDR erreicht:

https://www.mdr.de/sachsenradio/programm/deutschehitparade102.html

https://www.mdr.de/mdr-sachsen-anhalt/programm/die10/index.html

https://www.mix1.de/charts/partycharts.htm

http://www.radiomelody.ch/hoerercharts

http://www.radiotirol.it/musik/schlagerparade/

https://schlagergarage.de/hitgarage

http://www.discofoxhimmel.de/programm/hoerercharts

https://2.brf.be/sendungen/schlagerparade/984154/

https://1.brf.be/sendungen/hitparade/999748/

http://die-megacharts.de/charts

http://www.angelsfox-radio.de/hoerercharts.php

http://www.hitparade.ch/charts/singles/videos

http://hitparade.radio-vhr.de/

http://song-des-jahres.radio-vhr.de/

https://www.radio-vhr.de/hitparaden/kuenstler-des-jahres-2018-stand-22-03-2018.html

http://www.deutschesmusikradio.de/dmr/die-dmr-hitparade/

Alexander Martin bedankt sich bei seinen Fans für Platz 1. Nun hat ein neuer Monat begonnen. Es darf erneut abgestimmt werden.

http://www.radio-ffr.de/index.php/page-voting 

http://www.schwany.de/hoererhitparade.html

#Hitparade #Hitparaden #Künstler #Künstlerinnen

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!

 

Information

Bei einigen scheint dies ja wohl ein Lieblingsthema zu sein. Leider gab mir vorher nie jemand die Möglichkeit, die Wahrheit über die Zeit damals zu erzählen, wodurch ich 20 Jahre meines Lebens sinnlos verloren habe. Daher hier noch einmal folgende Info: Immer wieder werde ich mit den Monaten Juli bis November 1998 konfrontiert. Für mich gibt es da nichts schlimmes, was ich gemacht haben könnte. Schließlich war ich arbeiten, wie das Zeugnis zeigt. Tätig war ich in einem Architekturbüro. Habe ich die wichtigsten Jahre meines Lebens schuldlos verloren, nur weil ich gearbeitet hab? Nicht mal an Krebs hätte ich erkranken müssen, wenn man mich rechtzeitig angesprochen hätte, was ich dort mache. Bedanken werde ich mich nicht bei demjenigen, der zu viel Fantasie hatte und mir Jahre meines Lebens rücksichtlos zerstört hat. 

Und auch 2005/2006 habe ich „stinknormal“ im Rahmen einer 1,50-Euro-Maßnahme der Arbeitsagentur über die Trias beim Proskauer Kunstverein gearbeitet. Das daraus entstandene Kunstmagazin ist bei Wikipedia zu finden:

https://de.wikipedia.org/wiki/KUNST_Magazin:

Wo steht eigentlich geschrieben, dass man bei einem Krebskranken erst einmal jahrelang jedes Beschäftigungsverhältnis in der Öffentlichkeit schlecht reden kann, dem Betroffenen aber keine Chance zur Rechtfertigung gibt?